seniorbook

Seite des Tages

Die Behandlung einer Demenzerkrankung beschränkt sich heute auf die zwei Bereiche der medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapien. Innerhalb der nicht-medikamentösen Therapien verfolgt die Alternative Demenz-Therapie einen neuen Weg. Dieser basiert - im Gegensatz zu der vorherrschenden Sichtweise - nicht auf den morphologisch fassbaren Faktoren, wie das irreversible Absterben von Gehirnzellen, sondern stellt das Bewusstsein der Betroffenen in den Vordergrund. Die neue Therapie setzt deshalb auf die gezielte Beeinflussung des Unterbewusstseins, u. a. durch Anwendung der Hypno/-Trancetherapie, gezielter Meditations-Methoden sowie der Sanften Hirnstimulation. Maßgeblich beeinflusst wurde das therapeutische Konzept von dem häufig zu beobachtenden Phänomen der unerwarteten Rückkehr von geistiger Klarheit und Erinnerungen bei demenzerkrankten Menschen kurz vor dem Tod (Terminal Lucidity). Somit kann mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass die Erinnerungsfähigkeit Demenzbetroffener bis zuletzt noch gegeben ist, und über die gezielte Beeinflussung des Unterbewusstseins auch eine schrittweise Reaktivierung des Erinnerungsvermögens erreicht werden kann. Ein weiterer wichtiger Aspekt des alternativen Therapie-Konzepts ist, dass es umfassende Anpassungen in der therapeutischen und pflegerischen Praxis erfordert und damit auch eine Optimierung der bestehenden Qualitätsstandards unterstützt bzw. gefördert wird.

Seite ansehen

Firmen- und Vereine auf seniorbook

AntiAging News
AntiAging News
aus Offenberg
Avidea Reisen
Avidea Reisen
aus Hamburg
TOUR VITAL
TOUR VITAL
aus Köln
Sanabest.de
Sanabest.de
aus Heilbronn
PCAg-Ahlem
PCAg-Ahlem
aus Hannover
Projekt Ruhestand
Projekt Ruhestand
aus Stuttgart
Excellenz.net
Excellenz.net
aus Dublin
Blume2000.de
Blume2000.de
aus Norderstedt
rentnerado.de
rentnerado.de
aus Meggen
Djoser Reisen
Djoser Reisen
aus Köln
Fohlenhof Pension
Fohlenhof Pension
aus St. Ulrich am Pillersee
Alle anzeigen
Rocket Fuel