seniorbook

Wir bieten:

Land und Leute:
Das Land zwischen dem größten von Menschenhand geschaffenen Badesee, dem Stubenbergsee, kann auf gemütlichen Wanderwegen, auf Oldtimer Traktoranhängern, mit dem Schlosskutscher oder dem Fahrrad erkundet werden. Immer begegnet man freundlichen Leuten, die noch echte Gastfreundschaft kennen. In den Most und Buschenschänken bleibt keiner lang allein. Zahlreiche Kneippanlagen laden zu ...gesunder Bewegung, Spiel und Spaß in freier Natur ein. zetz, Rabenwald, Kulm und Buchkogel umrahmen das Apfelland.

Sport und Spiel:
Das Bundessport- und Freizeitzentrum Schielleiten bildet seit Jahrzehnten die österreichischen Sportlehrer aus und ist Treffpunkt der Spitzensporter. "Urlaub im Schloss mir Sport inclusive" ist hiert der Schwerpunkt. Vor dem Schloss starten die "kühnen Luftschiffer", die in Stubenberg und Hofkirchen Pauschalen mit Heißluft-Ballonfahrten anbieten. Mit einem Dutzend Beherbergern kann man Nordic Walken gehen und selbst Paragleiten kann man im ApfelLand lernen. Auf dem Radweg durch diie Feistritzklamm treffen sich "Genussradler" und Familien, die abseits vom Verkehr die Natur genießen. Im Sommer ist der Stubenbergsee das Zentum der Wassersportler und Triathlenten.

Schauen und Staunen:
Das ApfelLand-Stubenbergsee kann mit den vielfältigsten Ausflugsangebot der Stiermark jährlich über eine hale Million Tagesbesucher begeistern: Apfelstraße, Schlösserstraße und Römerweinstraße laden zu kulinarischen und kulturellen Entdeckungsreisen ein, die Feistritztalbahn dampft durch die Apfelgärten und am "Töchterlehof" sthen Gesundheits- und Schönheitsprodukte aus Stutenmilch im Mittelpunkt. Das Rauchstubenhaus in Anger zeugt von bäuerlicher Baukultur, das "Kulm-Keltendorf" von der reichen Urgeschichte. Höhepunkt jedes Erlebnisprogrammes ist Herberstein mit seiner Tierwelt, dem Gironcoli- Museum, den Schaugärten und der imposanten Schlossanlage.

Genussregion Oststeierischer Apfel:
Den Apfel in flüssiger und fester Form können Feinschmecker am besten bei en "Apfel- Genusswirten" verkosten. Ausgezeichnet mit dem "Genussregion"- Schild bieten sie Suppen, Hauptspeisen und natürlich Desserts vom Apfel an. Saft, Most und Schnäpse sind verflüssigte Äpfel. Die hächste Form der Vergeistigung ist der mythen-umwobene "Abakus", der beste Apfelschnaps, den die 23 Apfelmänner mit strengem Regelwerk erzeugen. Zwischen Kaibingsberg, Hoferberg und Vockenberg reifen aber auch ganz besondere Trauben, die zu vielfach ausgezeichneten Qualitätswein gekeltert werden. Am "Weinlehrpfad" in Siegersdorf kann man den Geheimnissen der Weinbauern der "Römerweinstraße" nachspüren.

Die Gärten im ApfelLand:
Die Apfelgärten prägen einen Großteil der Landschaft im ApfelLand. Der "Abakusgarten" beim Pucher Feuerwehrhaus ist Nutz- und Schaugarten in einem. Hier haben die Apfelmänner verschiedene Sorten angepflanzt, um jedes Jahr den besten Apfelschnaps, den Abakus brennen zu können. Ein echter Ziergarten ist der historische Garten in Herberstein. Er ist neben der Tierwelt, dem Gartenschloss und dem Gironcoli Museum eine einmalige Attraktion zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Mit dem "Weinlehrpfad-Hoferberg" haben auch die Weingärten im ApfelLand eine Schau-Gartenlandschaft erhalten. Der Jahreslauf der Weinbauern, die Arbeit im Weingarten und im Keller werden hier gezeigt. Ganz ungewöhnlich ist der Wüstengarten in Siegersdorf. Die gelernten Gärtner Gerhard und Birgit Gußmagg haben mehr als 1000 Kakteen und Sukkulenten gepfanzt und laden Gäste zum Schauen und Staunen ein. Blumenfreunde kommen im "Rosengarten" der Baumschule Höfler in Puch auf ihre Rechnung.

Alle weiteren Infos über das ApfelLand (Gastgeber, Wirte, Ausflugsziele, Preise,...) bekommt ihr auf unserer Homepage www.apfelland.info oder unter der E-Mail Adresse: info@apfelland.info

Wir suchen:

Familien, Kinder, Erwachsene, Senioren usw., die sich in unserer Region erholen und so einiges entdecken.

Kontaktdaten:

ApfelLand Stubenbergsee
Stubenberg am See 5
8223 Stubenberg am See

Telefon: +43 3176 8882
Fax: +43 3176 88822

Internet: www.apfelland.info

Rocket Fuel