seniorbook

Wir bieten:

Hundewanderungen im Saarland

Wir suchen:

Tierliebe Menschen, die uns finanziell unterstützen wollen unser Projekt einer Auffangstation für Hunde zu verwirklichen.
Das passende Objekt mit großem Bering ist bereits gefunden.
In dieser Auffangstation sollen folgende Punkte verwirklicht werden:
* Aufnahme von Hunden aus Tötungstationen aus dem Ausland sowie Notfälle aus dem Saarland

* Vereinshaus für Mitglieder und alle die es werden möchten

* Tiertafel für sozialschwache Menschen mit ihren Tieren

* Hundeauslaufwiese

* Senior-Projekt: Ältere Menschen denen wir einen Hund vermittelt haben, die Möglichkeit bieten bei Krankheit ihren Hund während ihres Aufenthaltes im Krankenhaus, Reha oder Kur bei uns aufzunehmen.

* Sensibilisierung zwischen Kind und Tier: Aufklärungen für Kinder und Jugendliche im Umgang mit Tieren.
www.ein-zuhause-für-verlassene-tiere.de

Kontaktdaten:

Ein Zuhause für verlassene Tiere e.V.
Weinbergweg 62
66119 Saarbrücken (St Arnual)

Telefon: +49 681 8579197

Internet: www.facebook.com/groups/verlassene.tiere/

Impressum

Ein Zuhause für verlassene Tiere e.V.
Erste Vorsitzende: Patricia Jaeger
Weinbergweg, 62
66119 Saarbrücken
Vermittlungsanfrage@t-online.de
www.ein-zuhause-für-verlassene-tiere.de

Rocket Fuel