seniorbook

Wir bieten:

Mit moderner Rehatechnik Alltagsprobleme
ohne fremde Hilfe meistern

Vom Rollator bis zum Treppenlift bietet die Rehatechnik eine Fülle von verschiedenen Hilfsmitteln für die Mobilität von Patienten. Sie sind eine wichtige Voraussetzung für die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit der Nutzer. Unsere Mitarbeiter sorgen dafür, dass diese Hilfsmittel individuell auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Sie sind leicht bedienbar und ermöglichen es, viele Alltagssituationen selbstständig zu meistern.

Mit Orthopädietechnik zu einem optimalen Rehabilitationsergebnis

Prothesen, Orthesen und Korsette, aber auch Einlagen und Brustprothesen werden bei uns in der Hauseigenen Fachwerkstatt individuell für die Bedürfnisse der Kunden von Hand gefertigt und angepasst. Modernste Materialien und Technologien sorgen dabei für ein optimales Ergebnis.
Keine Produkte von der Stange, sondern individuell abgestimmte Leistungen in Kooperation mit Patienten, Ärzten und Physiotherapeuten ermöglichen optimale Ergebnisse. Wir sind Vertragspartner fast aller Krankenkassen und damit der kompetente Partner in Sachen Orthopädietechnik.

Homecare ist ein unersetzlicher Bestandteil der ambulanten Patientenversorgung

Homecare steht für den Versorgungsbereich im deutschen Gesundheitswesen. „Helfen mit Qualität”- so lautet unsere Antwort auf diese Herausforderung. Beratung, Betreuung und Anleitung im Bereich Stoma, Inkontinenzversorgung, Ernährung und Wundversorgung sind wichtige Bestandteile dieses noch jungen Versorgungsbereichs. Wir schaffen dabei in Abstimmung mit lokalen Pflegediensten, Angehörigen und Ärzten neue Freiräume für den Patienten und damit eine bessere Lebensqualität.

Moderne Medizintechnik ermöglicht die Versorgung in vertrauter Umgebung

Die Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen – und ein langes und gesundes Leben ist das Ziel aufwändiger und auch kostenintensiver Forschungen, die Hand in Hand mit dem Stand der wissenschaftlichen Humanmedizin einhergehen.

Geräte und Produkte der Medizintechnik für den Alltag müssen einer Vielzahl von Ansprüchen genügen. Messtechnische Präzision, sicherer Dauerbetrieb und zuverlässige Bedienbarkeit teilweise auch für den medizinischen Laien gehören zu den Anforderungsprofilen.

Medizintechnik wird zunehmend auch im privaten Alltag verwendet, nicht nur im präventiven Bereich. Jedes elektronische Fieberthermometer muss ebenso zuverlässige Daten liefern wie Blutdruckmessgeräte.

Inhalatoren zum Beispiel dienen dazu, in akuten wie chronischen Fällen eine ambulante Eigenbehandlung zu ermöglichen. Moderne Medizintechnik verbessert die Rehabilitation und erhöht die Lebensqualität. Auch hier sind wir die Spezialisten vor Ort.

Das Sanitätshaus bietet ein umfangreiches Produktsortiment

Das Sanitätshaus ist gewissermaßen das Entree der Firma. Hier erwarten den Kunden kompetente Berater, die, individuell nach den Bedürfnissen des Kunden ein spezielles Angebot erstellen. Es umfasst die klassischen Produkte eines Sanitätshauses: Kompressionsstrümpfe, Einlagen, Blutdruckmessgeräte und vieles mehr. Aber auch der ambitionierte Sportler findet hier ein großes Angebot an Sport- und Rehatechnik: Bandagen und Einlagen, aber auch Bein- und Armtrainer gehören zum Angebot des Sanitätshauses.


RGK – Rollstühle nach Mass

Es ist gleichgültig, wie gut ein Rollstuhlprodukt ist, wenn er für eine bestimmte Person nicht geeignet ist, wird er nie Begeisterung finden.

Jeder Stuhl ist so individuell wie der Benutzer, diese Tatsache bildet das Kernstück der RGK Maßschneidertheorie.

RGK baut jeden Rollstuhl nach Maß anhand einer detailierten und umfassenden Spezifikation, und ist damit bestmöglich an die individuellen Bedürfnisse der Rollstuhlfahrer angepasst, und ist somit einmalig.

Flexibilität in Design und Verarbeitung ermöglicht es, sowohl Rollstühle für den täglichen Gebrauch, als auch Sportrollstühle zu bauen, die für Benutzer jeden Alters, jeder Größe und für jeder Behinderung geeignet sind.
www.rgk-rollstuhl.de


Evacusafe Evakuierung

In Brandschutzkonzepten sind die Belange von Menschen mit motorischen und sensorischen Einschränkungen zu berücksichtigen.

Bei Gebäuden mit überwiegend eingeschränkt mobilen Menschen (Seniorenheime, Krankenhäuser…) muss die Evakuierung als Teil der Personenrettung im Brandfall Gegenstand betrieblicher Maßnahmen sein. Für eine rechtzeitige Räumung hat der Betreiber zu sorgen.

Brandschutz für Arbeitnehmer
Arbeitgeber müssen ihre Arbeitnehmer vor Gesundheitsschäden an ihrem Arbeitsplatz schützen. Dazu zählt auch der Schutz im Brandfall – und der muss auch für Mobilitätsbehinderte sichergestellt sein. Der Gesetzgeber hat dies im §10 ArbSchG formuliert.

Mit EVACUSAFE können Unternehmen die Evakuierung aller Mitarbeiter sicherstellen.
www.evacusafe.de

Wir suchen:

Fachhandelspartner für unsere Evacusafe Produkte gesucht!
www.evacusafe.de

Kontaktdaten:

Gehrmeyer Orthopädie- und Rehatechnik GmbH
Averdiekstraße 1
49078 Osnabrück (Hellern)

Telefon: +49 541 9454500
Fax: +49 541 9454555

Internet: www.gehrmeyer.com

Rocket Fuel