seniorbook

Wir bieten:

Kostenlose Tablet-Kurse für Menschen in den besten Jahren.

1. „Kaffee-Kuchen-Tablet“ (Basisangebot, dreistündig)
Im dreistündigen Einsteigerkurs lernen Sie die Bedienelemente des Tablets kennen und machen Ihre ersten Schritte im Internet. Die Vorstellung ausgewählter Applikationen (z. B. Wetter-App, Bahn-App) zeigt Ihnen die weiteren Möglichkeiten der Technik für Ihren Alltag und welche Vorteile Tablets für Sie ganz persönlich bieten.

2. „Kommunikation mit Tablets“ (Aufbaukurs, dreistündig)
Tablets werden gerne zur Kommunikation, wie z. B. dem Abruf von E-Mails, eingesetzt. Das ist aber nur eine Möglichkeit, wie man ein Tablet nutzen kann, um mit Verwandten, Freunden und Bekannten in Kontakt zu treten. Auch zur Kommunikation mit den Enkelkindern bietet das Tablet vielfältige Möglichkeiten, von denen Sie einige kennenlernen werden.

3. Tabletsprechstunden (Informationstreff, zweistündig)
In der zweistündigen Sprechstunde lernen Tablet PC-Einsteiger – unabhängig davon, ob Vorerfahrungen mit dem Tablet vorliegen – wie die berührungsempfindliche Bildschirmoberfläche des Gerätes bedient wird, welche Funktionen das Tablet erfüllt, wie mit dem Tablet Texte eingegeben werden können und was „Apps“ sind. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können nach einer kurzen Einführung in die Bedienung des Tablets das Gerät und das Internet auf eigene Faust erkunden. Bei Fragen steht ihnen eine Fachkraft mit Rat und Tat zur Seite. Es besteht die Möglichkeit, eigene Geräte mitzubringen und kleinere Probleme im Rahmen der Möglichkeit vor Ort zu beheben. Weitere Informationen zu den Terminen und veranstaltungsorten finden Sie im Terminkalender.

Die jeweiligen Veranstaltungen sind einmalige, kostenlose Veranstaltungen, die vor Ort in einer öffentlichen Einrichtung oder in den Räumen eines Vereins mit einer Gruppe von mindestens 10, maximal 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt werden und einen ersten Einblick in das Themenfeld „Internet“ vermitteln. Die Kampagne stellt Konzept, Referent/in und - bei Bedarf - Technik (Laptops und Internetzugang) kostenlos zur Verfügung. Teilnehmen können Vereine und / oder Interessengruppen sowie Einzelpersonen.

Alle Informationen zur Kampagne finden Sie auch im Internet unter www.onlinerland.saarland. Hier können Sie sich im Online-Terminkalender über aktuelle Kurse informieren, erfahren, welche Partner sich an der Kampagne beteiligen sowie aufbereitete Schulungsunterlagen. Schauen Sie einfach mal vorbei. Wir freuen uns!

Wir suchen:

Sie sind ein Verein (z.B. DRK, AWO, Landfrauen, Kirchenkreis) und möchten, dass Ihre Mitglieder die Vorzüge des Internets kennenlernen. Sie haben aber weder die Technik, noch das Personal, diesen Kurs selbst anzubieten?

Alle Kurse der Kampagne "Onlinerland Saar" werden kostenfrei in den Räumlichkeiten unserer mehr als 250 Projektpartner angeboten. Da wir über einen mobilen Schulungsraum mit 20 Tablets und Internetzugang via LTE verfügen, wird vor Ort keine Technik benötigt.
Gerne kommen wir auch zu Ihnen.
Rufen Sie unverbindlich an und lassen Sie sich beraten unter der Telefonnummer 0681 / 3 89 88 10.

ODER

Sie möchten das Internet selbst noch ein bißchen besser kennenlernen oder kennen jemanden, der noch nicht online ist und das unbedingt ändern sollte?

In unseren wohnortnahen und kostenlosen Kursen führt Sie ein kompetentes Referententeam in ungezwungener Atmosphäre an das Internet heran. Wir vermitteln Spaß am Medium, zeigen den praktischen Nutzen auf und - ganz wichtig - passen uns dem Lerntempo der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Im Anschluss erhalten Sie Schulungsmaterial, das Ihnen zu Hause ein gutes Nachschlagewerk sein wird.
Rufen Sie unverbindlich an unter der Telefonnummer 0681 / 3 89 88 10 und erfahren Sie, wann der nächste Kurs in Ihrer Nähe stattfindet.

Kontaktdaten:

Onlinerland Saar
Nell-Breuning-Allee 6
66115 Saarbrücken (Burbach)

Telefon: +49 681 3898810

Internet: www.olsaar.de

Impressum

MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. (MNS)
Nell-Breuning-Allee 6
66115 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 3 89 88 0
Telefax: 0681 / 3 89 88 20

E-Mail: info@onlinerland-saar.de
Internet: www.onlinerland-saar.de und www.olsaar.de

Vorstandsvorsitzender: Dr. Gerd Bauer
Vorstandsmitglieder: Helmut Gebauer, Thomas Kleist, Sascha Thiel, Stephan Schwenk, Andreas Dittscheid, Knut Meierfels, Rainer Otto
Vereinsregister: Amtsgericht Saarbrücken Nr. VR-Nr. 4616
Sitz des Vereins: Saarbrücken
Verantwortlich i.S.d. § 55 RStV
Dr. Gerd Bauer, Nell-Breuning-Allee 6, 66115 Saarbrücken


Das Angebot ist mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.
Der Verein MedienNetzwerk SaarLorLux übernimmt jedoch keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität des Angebots. Dies gilt insbesondere für die im Rahmen des Angebots zur Verfügung gestellten Rechtsgrundlagen, Anschriften und Daten.

Soweit dieses Angebot Verweise (sog. Links) zu Angeboten dritter Anbieter enthält, ist dies lediglich ein Service für den Benutzer des Angebots. MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. übernimmt keine Haftung für die dort bereitgestellten Angebote. Die Angebote, auf die verwiesen wird, müssen nicht mit den inhaltlichen Positionen und Auffassungen des MNS übereinstimmen.

Rocket Fuel