seniorbook

Wir bieten:

Angebote
Singkreise
In diesem Kurs sollen Lieder aus dem Repertoire der Senioren gesungen werden. Im Vordergrund stehen die Freude am Singen und die Freude am gemeinsamen Tun und nicht primär die Qualität des Gesangs. Es wird grundsätzlich versucht Lieder zu singen, die einen hohen Bekanntheitsgrad haben. Der Gesang ist ein körpereigenes Medium, um Musik zu machen. Dadurch, dass viele Lieder im Langzeitgedächtnis verankert sind, schafft das Singen Sicherheit, Vertrauen und Orientierung. Das menschliche Gehirn hat eine hohe Speicherkapazität an Melodien. Durch das Singen wird das Vertrauen in die eigene Sprachkompetenz gesteigert. Singen fördert die Tiefenentspannung und ermöglicht das Eintauchen in Entspannungszustände. Außerdem enfaltet das Singen eine Heilkraft. Freude und Verbundenheit stehen im Mittelpunkt. Die Singkreise sind für eine Dauer von 60 Minuten konzipiert. Pflegeeinrichtungen sollten einen entsprechenden Raum zur Verfügung stellen und beim Transfer und der Auswahl der Teilnehmer behilflich sein. Die Singkreise werden von mir durch ein Keyboard musikalisch begleitet.
Sitztanz und Rhythmik
Der Rhythmus ist eines der wichtigsten und zutiefst verankerten Elemente des Menschen. So bleiben alle Sachverhalte, die rhythmisch gespeichert sind, lange im Langzeitgedächtnis verankert. Durch die Begleitung der Musikstücke mit Rhythmusinstrumenten und auch Body-Percussion werden die kognitiven und motorischen Fähigkeiten verbessert. In den Rhythmik-Übungen verwende ich die KALEBASCHI Rhythmik-Sprache. Die Teilnehmer sitzen im Kreis und gehen den Takt mit den Füssen. Dazu klatschen sie verschiedene Rhythmen, was zusätzlich durch das Singen der Rhythmen unterstützt wird. Es werden Lieder gesungen und mit verschiedenen Instrumenten wie Klanghölzern und Rasseln begleitet. Tänzerische und rhythmische Bewegungen mit Seidentüchern und Bändern fördern die Mobilität und Aktivität der Teilnehmer. Die Kurse dauern 60 Minuten. Die Pflegeeinrichtung sollten einen Raum zur Verfügung stellen und bei der Auswahl und dem Transfer der Teilnehmer behilflich sein. Die benötigten Instrumente können von mir zur Verfügung gestellt werden.
Musikalische Einzelbetreuung
Bei der musikalischen Einzelbetreuung geht es um eine individuelle Betreuung der Bewohner von Pflegeeinrichtungen mit Musik. Die musikalischen Aktivitäten werden auf die Fähigkeiten der Bewohner zugeschnitten. Die Auswahl der Personen erfolgt durch die Pflegeleitung der Einrichtungen. Anhand einer Auswertung der Biografien wird so gezielt auf die Bedürfnisse einzelner Bewohner eingegangen. Die Einzelbetreuung dauert jeweils 15 Minuten. Es können zusammen Lieder gesungen werden, die ich mit meinem transportablen Keyboard begleitet werden. Wahlweise werden auch Musikstücke am Keyboard oder mit der Tenorflöte vorgespielt. Die Lieblingsmusik der Bewohner kann gemeinsam gehört und reflektiert werden. Die musikalische Einzelbetreuung spezialisiert sich auf Bewohner, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, und holt sie gezielt aus ihrer sozialen Isolation. Die von mir angebotene musikalische Einzelbetreuung ist geprägt durch ein besonderes Maß an Empathie, hohe soziale Kompetenz und meine Leidenschaft zur Musik.
Entspannung und Gymnastik
Entspannung und Bewegung fördert die Erhaltung von Kraft, Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer und Durchblutung. Außerdem vermittelt sie Freude und Spaß an der Eigenbewegung. Im Alter sind Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer beeinträchtigt. Muskelmasse und Elastizität der Sehnen und Bänder nehmen ab. Reaktions-, Konzentrations- und Gleichgewichtsfähigkeit verringern sich und das Sturzrisiko steigt. In meinen Kursen arbeite ich mit Elementen der Klangmeditationen (mit tibetischen Klangschalen), Yoga, Feldenkrais, PME nach Jacobsen, Atemtechniken, Ballspielen und allgemeinen Gymnastikübungen. Außerdem arbeite ich mit Gymnastikgeräten (Tücher etc.). Spielerisch soll der Körper bewegt werden, um die Motorik zu fördern. Der lustbetonte Aspekt und das körperliche Wohlbefinden stehen im Vordergrund. Die Kurse dauern 60 Minuten. Die Pflegeeinrichtung sollte einen Raum zur Verfügung stellen und bei der Auswahl und dem Transfer der Teilnehmer behilflich sein.
Senioren-Begleitung für Theater, Konzerte etc.
Diese Dienstleistung wird sowohl für Senioren als auch für Menschen mit Behinderungen angeboten. Sie möchten mal wieder raus? Ins Museum, Konzert etc.? Ich übernehme die Organisation und begleite sie gerne. Der Wunsch nach Begleitung und Gesellschaft ist ein sehr persönliches Anliegen. Mit Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Vertrauen und Respekt schaffen wir ein herzliches Miteinander. In einem kostenlosen Erstgespräch stelle ich Ihnen gerne verschiedene Möglichkeiten vor.
Kulturelle Veranstaltungen Konzerte
Gerne komme ich in die Pflegeeinrichtungen und sorge mit meinem kulturellen Programm für einen unterhaltsamen Nachmittag oder Abend. Die Inhalte des Programms sind auf die Jahreszeiten und Feste ausgelegt. So bieteich Frühli

Kontaktdaten:

Senioren-Musik-Kultur Hamburg
Gilbertstrasse 57
22767 Hamburg (Altona-Altstadt)

Telefon: +49 40 22869585

Internet: www.senioren-musik.de

Rocket Fuel