seniorbook

Wir bieten:

Im Beratungszentrum unterstützen wir Kinder, Jugendliche und deren Familien, in Krisensituationen eigene Lösungswege zu entwickeln. Kinder wenden sich an uns, wenn sie keine Freunde finden, traurig sind oder nachts schlecht schlafen können. Jugendliche kommen, weil sie Ärger in der Familie, mit dem Freund, in der Schule oder am Arbeitsplatz haben. Eltern suchen unseren Rat, wenn sie sich um die Entwicklung ihrer Kinder sorgen und häufig auch, wenn sie sich trennen wollen. Für Ratsuchende erfolgt der Kontakt zum Beratungszentrum freiwillig und kostenlos und er unterliegt der Schweigepflicht. Unser Team setzt sich aus Fachkräften der Bereiche Psychologie und Sozialpädagogik zusammen.

Das Familienzentrum ist eine offene Einrichtung. Wir wollen Familien in der Bewältigung des Alltags unterstützen, durch schwierige Zeiten begleiten und bei Alltagsfragen zur Kindererziehung beraten. Alle unsere Angebote richten sich an den Bedürfnissen von Familien aus. Jeder ist herzlich eingeladen, sich in der gemütlichen und lebendigen Atmosphäre des Familiencafés zu treffen. Hier wird für das leibliche Wohl mit selbst gebackenem Kuchen liebevoll gesorgt. Kindern bietet sich die Möglichkeit, den Spielbereich zu nutzen. Ungefähr 40 verschiedene Angebote von Eltern-Kind-Gruppen, Sportgruppen, Seniorengruppen oder der Kreativwerkstatt bis hin zu Beratungsgesprächen stehen wöchentlich zur Auswahl.

Die Kontaktstelle ist ein offenes Angebot für Kinder unter 14 Jahren, die polizeilich auffällig geworden sind. Durch frühzeitige sozialpädagogische Einflussnahme soll wiederholter Straffälligkeit vorgebeugt werden. In einer vertrauensvollen Atmosphäre beleuchten wir in Beratungsgesprächen die Ursachen für die Delinquenz. Durch Erlebnispädagogik in der Gruppe werden gemeinsam alternative Umgangsweisen entwickelt und eingeübt. Bei Bedarf beziehen wir Eltern u. a. Bezugspersonen in den Beratungsprozess ein. Die Stärken der Kinder und ihrer Familien stehen dabei im Vordergrund. Die Angebote sind kostenfrei. Termine können nach telefonischer Absprache flexibel vereinbart werden.

Kontaktdaten:

SOS-Beratungs- und Familienzentrum Weimar
Coudraystraße 8
99423 Weimar (Altstadt)

Telefon: +49 3643 850606
Fax: +49 3643 850608

Internet: www.sos-bufz-weimar.de

Rocket Fuel