seniorbook

Wir bieten:

In unserem SOS-Kinderdorf Württemberg bieten wir seit 1960 Jungen und Mädchen ein zweites Zuhause, die aus verschiedenen Gründen einige Zeit oder längerfristig nicht bei ihren leiblichen Eltern wohnen können. Zu unserem Kinderdorf gehören neben den zehn SOS-Kinderdorffamilien zwei familienorientierte Kinder- und Jugendwohngruppen (mit je acht Plätzen für die mittelfristige Unterbringung), der Kindergarten „Am Wasserturm“ (mit 50 Plätzen), ein Waldkindergarten sowie flexible ambulante Hilfen wie z. B. Unterstützung von Familien in ihrem Lebensumfeld und Projekte in Schulen.

Der Alltag in der SOS-Kinderdorffamilie unterscheidet sich kaum von dem anderer Großfamilien: Die Kinder und Jugendlichen leben in einem Haus mit bis zu fünf leiblichen und Kinderdorfgeschwistern und der SOS-Kinderdorfmutter bzw. dem SOS-Kinderdorfvater zusammen. Diese sind rund um die Uhr für sie da und schenken ihnen Sicherheit, Geborgenheit und Zuwendung. In jedem Haus wird selbst gekocht und gewaschen, die Jungen und Mädchen besuchen die Kita oder Schulen in der Umgebung. Die meisten Kinder haben schon schlimme Erfahrungen gemacht, bevor sie zu uns ins SOS-Kinderdorf kamen. Damit sie diese verarbeiten können, erhalten viele von ihnen neben der gezielten pädagogischen Förderung zusätzliche Hilfen durch den therapeutisch geschulten Fachdienst. Alle SOS-Kinderdorffamilien und Wohngruppen bilden eine Dorfgemeinschaft, in der sich die Jungen und Mädchen zusätzlich geborgen fühlen. Der gute und liebevolle Kontakt zwischen Kindern und deren Eltern wird von uns sehr ernst genommen und gefördert. Die Kinder bleiben oft bis zum Start in ihr selbstständiges Leben in der SOS-Kinderdorffamilie und unterhalten auch nach ihrem Auszug familiäre und nahe Beziehungen zu ihrer Kinderdorfmutter sowie den Kinderdorfgeschwistern.

Kontaktdaten:

SOS-Kinderdorf Württemberg
Hermann-Gmeiner-Str. 1
73614 Schorndorf

Telefon: +49 7181 939320

Internet: www.sos-kd-wuerttemberg.de

Rocket Fuel